Broschüre „Dunkelziffer unbekannt“ erschienen

Lektüre der Dunkelziffer bei“ Schöner leben ohne Nazis“ am 6. September 2020. Bildnachweis: Antirassistisches Register der ASH

Seit dem Frühjahr 2016 erscheint jährlich eine Ausgabe der  „Dunkelziffer Unbekannt“.
Herausgeber_innen sind der AK Rechte Gewalt, die Antirassistische Registerstelle sowie der AStA der ASH Berlin.

Pünktlich zum Demokratiefest „Schöner leben ohne Nazis“ am 6. September halten wir  die fünfte Ausgabe druckfrisch in den Händen und im Foyer sowie in der Bibliothek der ASH Berlin liegt sie zum Mitnehmen aus. Für alle, die aufgrund von Covid-19 nicht an die Hochschule können, kann sie hier auch im Homeoffice heruntergeladen und gelesen werden.

Weiterlesen

Neue Ausgabe der “Dunkelziffer Unbekannt” ist erschienen!

Ab heute ist die neue Ausgabe der “Dunkelziffer Unbekannt” online. Dabei ist u.a. die Jahresauswertung des Registers, ein Beitrag zum “Stillen Gedenken” in #MaHe und viele weitere Infos rund um rechte Aktivitäten in #Marzahn#Hellersdorf:
https://t.co/EiEbfqy0nL
#BerlinerRegister

Die neue Dunkelziffer Unbekannt – Rassismus & rechte Gewalt in Marzahn-Hellersdorf ist erschienen!

Die neue Dunkelziffer Unbekannt – Rassismus & rechte Gewalt in Marzahn-Hellersdorf (Ausgabe Herbst 2019) ist erschienen! Diese könnt Ihr über den AK Rechte Gewalt, Antirassistische Registerstelle des AStA der Alice Salomon Schule beziehen. Vor Ort abholen oder via Mail bestellen: arreg@ash-berlin.eu