RUNDER TISCH „Abbruch des Planfeststellungsverfahrens Ortsumfahrung Ahrensfelde Projekt B 158 – G 10 – BB“

14.06.2022 um 17:00 19:00

Jugendzentrum Betonia

Berlin,

Der Zusammenschluss der Bürgerinitiativen von Marzahn NordWest und der Gemeinde Ahrensfelde lädt Politiker:innen aus dem Abgeordnetenhaus von Berlin sowie aus dem Landtag Brandenburg am 14. Juni 2022 um 17 Uhr zum öffentlichen Runden Tisch „Abbruch des Planfeststellungsverfahrens Ortsumfahrung Ahrensfelde Projekt B 158 – G 10 – BB“ ein.

Die „Ortsumfahrung Ahrensfelde“ hat es bis in den aktuellen Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und Die Linke geschafft und die Koalition hat sich verpflichtet, den Bezirk Marzahn-Hellersdorf (in Absprache mit dem Land Brandenburg) bei der Begleitung der Planung der Ortsumfahrung Ahrensfelde durch einen Bürgerbeirat zu unterstützen.

Für 2022 ist nun die Weiterführung des Planfeststellungsverfahrens B158n – Ortsumfahrung Ahrensfelde angekündigt worden. Alle Politiker:innen aus dem Abgeordnetenhaus von Berlin sowie aus dem Landtag Brandenburg sind daher vom Zusammenschluss der Bürgerinitiativen von Marzahn NordWest und der Gemeinde Ahrensfelde am 14. Juni 2022 um 17 Uhr zum öffentlichen Runden Tisch „Abbruch des Planfeststellungsverfahrens Ortsumfahrung Ahrensfelde Projekt B 158 – G 10 – BB“ eingeladen. Denn im Februar 2022 sind alle Fraktionen der Gemeindevertretung von Ahrensfelde einstimmig mit einem offenen Brief an den Bundesminister für Digitales und Verkehr, Herrn Dr. Volker Wissing, herangetreten. Die Fraktionen forderten den Minister mit ihrem Schreiben auf, sich für eine „städtebaulich vertretbare Variante“ der Ortsumfahrung einzusetzen und „Einfluss auf den geplanten Bau der Ortsumfahrung Ahrensfelde zu nehmen“.

Wir wollen den Termin dazu nutzen den begonnenen Dialog mit Politiker:innen aus dem Abgeordnetenhaus von Berlin sowie des Landtags Brandenburg fortzusetzen. Der Runde Tisch, zu dem wir einladen, soll den Parteien erneut die Möglichkeit geben, über den Stand der Realisierung des Projektes B 158 – G 10 – BB des Bundesverkehrswegeplans zu berichten sowie über die bereits entwickelten Aktivitäten und Initiativen zu informieren und auf unsere Forderungen zu reagieren.

Termin:  Dienstag, der 14.06. 2022 um 17:00 Uhr.

Veranstaltungsort: Jugendzentrum Betonia, Wittenberger Straße 78, 12689 Berlin.

Veranstalter: Zusammenschluss der Bürgerinitiativen von Marzahn NordWest und der Gemeinde Ahrensfelde (ASA-Alternatives StadtteilAktiv, Gemeinsam statt Einsam, Förderverein Ahrensfelde,

Kiez Stammtisch West, Wir im Kiez Marzahn Nordwest).

Pressekontakt: Fritz Gläser, ASA-Alternatives StadtteilAktiv, Tel. 0177 | 4704109, asa-mnw@web.de.