3.11.2022 Informationen über bestehende Unterstützungsangebote in Marzahn-Hellersdorf

Zusammengetragen von der AG Soziale Härten des Bündnisses für Demokratie und Toleranz
Marzahn-Hellersdorf

Liebe Nachbar*innen, viele von uns empfinden die aktuelle wirtschaftliche Situation als beängstigend, manche haben ganz reelle finanzielle Sorgen. Im Bündnis für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf sind Menschen aus verschiedenen Berufen aktiv und immer wieder machen wir die Erfahrung, dass es sehr viele Angebote in unserem Bezirk gibt, die nicht allen bekannt sind. Niemand von uns kann alles wissen und alles kennen. Solche Hilfen wahrzunehmen, ist deswegen vollkommen selbstverständlich für uns. Die in dieser Broschüre aufgelisteten Angebote können alle nützlich sein, um Geld zu sparen, Hilfe beim Umgang mit bestimmten Kosten zu erhalten, aber auch um mit Freund*innen oder neuen Kontakten Freude an nachhaltigen Ideen zu erleben. Die Angebote sind nicht nur aktuell für viele von uns wichtig. Die meisten von ihnen gibt es dauerhaft und sie können eine große Entlastung bieten.

Die gelisteten Angebote sind eine Sammlung durch das Bündnis für Demokratie und Toleranz. Wir können in die Liste nur das aufnehmen, was uns bekannt ist und wofür die Information zugänglich sind. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhalts keine Garantie übernehmen können.

Bündnis für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf am Ort der Vielfalt, am 03.11.2022

Ebenfalls sehr informativ: Start einer bundesweiten Aufklärungs- und Unterstützungskampagne für Betroffene hoher Energiekosten Im Zentrum der Kampagne steht die Webseite www.energie-hilfe.org, die Betroffene hoher Energiekosten umfangreich über ihre sozialrechtlichen Ansprüche informiert und Musteranträge zur Verfügung stellt. Dort stehen auch viele tolle Materialien zum Download zur Verfügung!