Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte verwüstet – Aufruf zur Solidarität

Anfang November wurde erneut das Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte verwüstet. Es ist mittlerweile ein Gesamtschaden von 15.000 Euro entstanden! Da das Stadtteilzentrum schon seit Jahren interkulturell besonders engagiert ist, ist ein politischer Hintergrund dieser Taten nicht auszuschließen. Bitte solidarisiert Euch mit diesem für das friedliche und solidarische Zusammenleben so wichtigen Ort in Marzahn und spendet ein paar Euro, wenn Euch das irgendwie möglich ist. Wir stehen zusammen ein für solidarische Kieze und demokratische, sowie lebendige Nachbarschaften. Wir freuen uns auch sehr über eine aktive Beteiligung an unserer Kampagne solidarische Kieze. Wenn Ihr mitmachen wollt, schreibt uns via Facebook (www.facebook.com/solidarischekiezemh) oder per Mail an: koordinierungsstelle-mh@pad-berlin.de
Zum Artikel der Volkssolidarität geht es hier: Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte verwüstet