Spazierblick – Erinnern und Organisieren

27.04.2022 um 13:00 15:30

Ein Spazierblick zu Orten antirassistischen und antifaschistischen Erinnerns und Gedenkens

| Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf – ASH Berlin

Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf – ASH Berlin

Spazierblick – Erinnern und Organisieren

27.04.2022, 13:00 – 15:30

ASH Berlin, Haupteingang

Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf – ASH Berlin

Dieser Spazierblick führt zu Orten antirassistischen und antifaschistischen Erinnerns und Gedenkens. Wir möchten u.a. der Ermordung von Nguyễn Văn Tú vor 30 Jahren gedenken. Wir wollen Tatorte rechter und rassistisch motivierter Diskriminierung und Gewalt sichtbar machen und aufzeigen, dass sie Ausgangspunkt von Organisierungsprozessen für solidarische Kieze werden können.

Mit: Register zur Erfassung rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle Marzahn-Hellersdorf

Zeit: 13.00 bis 15.30 Uhr

Start: 13.00 ASH Berlin, Haupteingang oder 13.30 Uhr Brodowiner Ring 8, rechts vom REWE Haupteingang

Die Reihe „Spazierblicke“ veranstaltet das Kooperationsforum Marzahn-Hellersdorf – ASH Berlin. Jede dieser Stadtteil(ver!)führungen soll einen anderen, neuen, überraschenden Blick auf den Bezirk Marzahn-Hellersdorf eröffnen. Alle Spazierblicke sind öffentlich und werden unentgeltlich angeboten.

Startpunkt ist, wenn nicht anders angegeben, der Haupteingang der ASH Berlin, die Dauer beträgt 2-2,5 Stunden. #mahesolidarisch #solidarischekiezemh

Quelle