Rap-Workshop mit „Kanzi“

10.09.2022 um 13:00 16:30

Haus am Akaziengrund

Allee der Kosmonauten 77
Berlin,

Eine sehr tolle Veranstaltung führt am kommenden Samstag der Jugendmigrationsdienst Marzahn-Hellersdorf im Rahmen der interkulturellen Tage durch:

Samstag, 10.09.2022, 13:00-16:30 Uhr

Rap-Workshop mit „Kanzi“

Im Rahmen der Interkulturellen Tage 2022 bietet der Jugendmigrationsdienst in Kooperation mit dem sozialen Startup „Kanzi“ einen Workshop für Jugendliche an. In der dreistündigen Session mit den „Rapper* ohne Grenzen“ wird ein alternativer

Zugang zur deutschen Sprache über Rap ermöglicht, indem sich die Jugendlichen gemeinsam unter Anleitung Texten nähern und am Ende einen eigenen Song kreieren. Der Workshop wird filmisch begleitet. Anschließend lassen wir den Tag bei einem

gemeinsamen Essen ausklingen. Alle Jugendlichen mit und ohne Migrationserfahrung im Alter von 16 bis 27 Jahren sind herzlich willkommen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Veranstalter/in: Jugendmigrationsdienst Marzahn-Hellersdorf (in Kooperation mit Kanzi)

Ort: Jugendmigrationsdienst, Allee der Kosmonauten 79, 12681 Berlin („Haus am Akaziengrund“)

Tel.: 030/5434203 (Fr. Kyntschl) bzw. 030/56493851 (Fr. Fadtke); E-Mail: sarah.fadtke@ib.de

Mehr Infos zum Projekt: https://kanzi.berlin/

#mahesolidarisch#solidarischekiezemh