Einladung zur Veranstaltung „Mitten in der Krise – Wir müssen reden!“

29.11.2022 um 16:00 18:00

Jugendfreizeiteinrichtung FAIR

Marzahner Promenade 51
Berlin, 12679

Liebe Engagierte in Marzahn-Hellersdorf,

der Krieg in der Ukraine, die Inflation und die drohende Explosion der Energiekosten wirken sich – wenn auch sehr unterschiedlich – auf uns alle aus. Wie aber kann ich Menschen helfen, die in eine Notlage geraten? Wie erfahre ich, wer Unterstützung braucht? Und wo kann ich selbst Unterstützung leisten?

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Mitten in der Krise – Wir müssen reden!“ ein, um dort die Arbeit Ihrer Initiative, Ihres Vereins oder Ihrer Einrichtung vorzustellen und mit anderen Engagierten im Bezirk ins Gespräch zu kommen. So möchten wir dazu beitragen, gemeinsames Handeln in der Krise zu fördern.

Zeit: 29.11.22, 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: Jugendfreizeiteinrichtung FAIR, Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin
Anmeldung: pfd-mh@stiftung-spi.de

Eine Veranstaltung der Partnerschaft für Demokratie Marzahn in Kooperation mit dem Bündnis für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf und der Koordinierungsstelle für Demokratieentwicklung Marzahn-Hellersdorf. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, trans*feindliche oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

221027_Einladung zur Demokratiekonferenz_MITTEN IN DER KRISE WIR MÜSSEN REDEN