Eröffnung der Ausstellung „Menschenrechte sind unteilbar“

Am 10.12.2020 wurde die neue Ausstellung des Bündnisses für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf unter dem Motto „Menschenrechte sind unteilbar“ zum Internationalen Tag der Menschenrechte auf der Hellersdorfer Promenade eröffnet und eingeweiht. Die Menschenrechte müssen jeden Tag für alle Menschen gelten. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung für unseren Bezirk konzipiert und  kann über das Bündnis für Demokratie und Toleranz angefragt und kostenfrei ausgeliehen werden.