16.11.2020 Demokratiekonferenz „Demokratie in der Vertrauenskrise?“

Auftakt der Veranstaltungsreihe „Gesellschaft zwischen Krise und Aufbruch“ der Partnerschaften für Demokratie Marzahn und Hellersdorf

– Demokratie in der Vertrauenskrise? – am 16.11.2020 um 19 Uhr, via Zoom

Von einer Krise des Vertrauens in Politik, Medien und – wie die Debatte um die Pandemie zeigt – auch in die Wissenschaft ist oft die Rede. Was aber ist dran an der Behauptung von einer Vertrauenskrise? Zum Auftakt der digitalen Veranstaltungsreihe „Gesellschaft zwischen Krise und Aufbruch“ sprechen die Partnerschaften für Demokratie Marzahn und Hellersdorf  darüber mit Menschen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Und auch Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Fragen zu stellen!

Gäste unter anderem:

Petra Pau (Bundestagsvizepräsidentin aus Marzahn-Hellersdorf)

Wilhelm Berghan (Universität Bielefeld/Mitautor der Mitte-Studien)

Moderation:

Nadja Gilbert

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an:

pfd-mh@stiftung-spi.deDie noch folgenden Veranstaltungstermine und Hinweise zur Anmeldung finden Sie unter: https://demokratie-mh.de/partnerschaft-hellersdorf/aktuelles/ und https://demokratie-mh.de/partnerschaft-marzahn/aktuelles/

Die Veranstaltenden behalten sich vor, Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind bzw. solche verbreitet haben, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Flyer zur Veranstaltungsreihe zum Download:

dkkrise-und-aufbruch

dkvertrauenskrise