2. Aufruf für den Aktionsfonds im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Marzahn-Hellersdorf

Pressemitteilung des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vom 30.07.2020

Die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf startet den 2. Aufruf für den Aktionsfonds im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Marzahn-Hellersdorf 2020. Bürger und Bürgeinnen jeden Alters, Initiativen oder freie Trägerinnen und Träger können sich mit kreativen Projektideen für Toleranz und Demokratie einsetzen. Gefördert werden Kleinprojekte in Höhe von bis zu 600 Euro. Der Projektstart ist ab Montag. dem 7. September 2020, möglich und bis zum 10. Dezember 2020 umzusetzen, die Frist zur Einreichung von Projektideen endet am Sonntag, dem 30. August 2020.

Am Dienstag, dem 18. August 2020, ab 17:00 Uhr, findet für Interessierte ein Workshop in den Räumen der FreiwilligenAgentur (Helene-Weigel-Platz 6) statt. Interessierte können sich hier über Ideen für den Aktionsfond austauschen und Fragen stellen. Bei erneuten Kontakteinschränkungen findet der Kurs im Internet statt. Eine Anmeldung zu dem Workshop ist per E-Mail-Adresse möglich.

(mehr …)